Hawaiianischer Tanz - Hula


Hula hält unsere Lebensenergie im Fluß, zentriert, erdet und gibt Kraft für den Alltag. Und das in jedem Alter, ob mit oder ohne Partner.

Dieser "Tanz"  wird auf Hawaii erfolgreich als Therapie eingesetzt, denn er beeinflusst die Muskulatur, regt das Herz-Kreislaufsystem an und bewirkt die Ausschüttung jeder Menge Glückshormone.  

Beeinflussung der Konzentrationsfähigkeit, Beweglichkeit und der Haltung sind durch des Hula möglich.

 

 

 


 

Hawaiianischer Tanz „Hula“ 

 

Nähere Informationen unter

 

www.hula-dresden.de und hier auf dieser Seite.

 

 

Ihre Anja Goldstein-Ruprecht

 

Physiotherapeutin

 

Trainierende im Hawaiianischen Tanz

 

0172 / 34 35 271